Reisebedingungen  ThedaTours Rad- und Wanderreisen

1. ANMELDUNG

Die Anmeldung zu einer Reise kann mündlich, schriftlich, telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg (E-Mail, Internet) erfolgen.
Der Reisevertrag kommt mit dem Zugang der Anmeldebestätigung des Reiseveranstalters zustande.

2. ANZAHLUNG UND RESTZAHLUNG

Nach Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung und des Insolvenz - Sicherungsscheines hat jeder angemeldete Teilnehmer eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises zu leisten. Sie wird auf den Reisepreis angerechnet.
Bei Buchungen, die weniger als 14 Tage vor Reisebeginn erfolgen, ist der gesamte Reisepreis bei Übergabe des Sicherungsscheines sofort fällig.
Etwa 2 bis 3 Wochen vor Reisebeginn erhalten alle Teilnehmer die restlichen Reiseunterlagen. Der Restbetrag des Reisepreises muss bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn eingegangen sein.

3. LEISTUNGEN UND PREISE

Der Umfang der vertraglichen Leistung ergibt sich aus den jeweiligen Reisebeschreibungen sowie der Reisebestätigung.
Einzelzimmer stehen nur in beschränktem Maße zur Verfügung. Falls bei Buchung eines halben Doppelzimmers bis zum Reisebeginn kein geeignete/r Zimmerpartner/in vorhanden ist, ist der Einzelzimmerzuschlag zu bezahlen.

4. NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENE LEISTUNGEN

Verzichtet der Reisegast auf ordnungsgemäß angebotene einzelne Reiseleistungen, so hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises.

5. RÜCKTRITT DURCH DEN REISEGAST

Der Reisegast kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Treten Sie vom Reisevertrag zurück oder treten Sie die Reise nicht an, so kann der Reiseveranstalter ThedaTours Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und Aufwendungen wie folgt verlangen:

Dem Reisegast bleibt es in jedem Fall unbenommen, dem Reiseveranstalter nachzuweisen, dass diesem überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von ihm geforderte Pauschale. 

6. RÜCKTRITT DURCH DEN REISEVERANSTALTER

Der Reiseveranstalter ThedaTours behält sich vor, eine Reise bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Reisegästen bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall werden unverzüglich alle Zahlungen erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

7. BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG

Für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung ist der Reisegast selbst verantwortlich.
Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt,
soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder
soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

8. SONSTIGES

Wanderungen und Radwanderungen erfordern mehr Einsatz als eine herkömmliche Pauschalreise.
Ob Ihre Gesundheit den Anforderungen einer solchen Reise gewachsen ist, bitten wir Sie im besonderen Falle eventuell durch Ihren Arzt beurteilen zu lassen.
Vorausgesetzt wird, dass die Teilnehmer einer Radreise ihr Fahrrad im Straßenverkehr oder auf Feldwegen sowie bei jeder Witterung beherrschen können.

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der allgemeinen Reisebedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der kompletten Reisebedingungen oder des gesamten Reisevertrages zur Folge.

Reisebedingungen als PDF

Wir empfehlen den Abschluss von Reiseversicherungen


Frankfurt am Main, März 2016

ThedaTours Rad- und Wanderreisen
Theda Bunje
Eckenheimer Landstraße 471
D-60435 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 / 63 19 69 07
E-Mail: info[at]thedatours[dot]de

www.thedatours.de