Tages-Exkursionen
mit den Volkshochschulen Frankfurt am Main und Offenbach am Main Volkshochschule

Anmeldung: bis bitte spätestens Freitag vor der jeweiligen Tour bei der VHS Frankfurt am Main bzw. VHS Offenbach am Main oder bei ThedaTours


Juli bis Dezember 2019

Juli
Sonntag
21.07.
WETTERAU
Wettertal- und Rosenwanderweg bei Bad Nauheim
~18 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-18

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: M1363SF

Am Rande der Bad Nauheimer Ortsteile schlängelt sich das Flüsschen Wetter durch weitläufige Wiesen und Gärten. Eine vielfältige Naturlandschaft mit großartigen Panoramen, sanften Hügellandschaften sowie dem Naturschutzgebiet der Wisselsheimer Salzwiesen laden auf dem Rundweg zum Entdecken ein.
Und auf dem Rosenwanderweg erleben wir die bunte Welt der Königin der Blumen. Alles steht hierbei im Zeichen der Rose. Die Pflanze der Liebe und ewigen Jugend lässt sich in den Schaugärten der Rosenbetriebe und am Wegesrand bewundern.
Bitte ein wenig Verpflegung für unterwegs mitnehmen.

(Abschluss-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS >>>
Treffpunkt: 8.35 Uhr OF-Marktplatz oder
9.10 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


August
Sonntag
18.08.
MITTELRHEIN
Morgenbachtal und Mittelrhein
~16 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-22

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: M1364SF

Per Bahn erreichen wir unseren Wanderstartpunkt Trechtingshausen am Mittelrhein. Vorbei an Burg Reichenstein durchwandern wir das romantische Morgenbachtal. In einem Seitental des Morgenbachs, der "Steckeschlääferklamm" - nach einer Wandergruppe aus Weiler, den Steckeschlääfern oder Stockschleifern, benannt - werden wir zahlreichen wunderschön geschnitzten Baumgeistern begegnen. Durch den Binger Wald führt unser Weg weiter zur Ausgrabungsstätte "Villa Rustica", einem ehemaligen Römischen Gutshof.
Nach der Mittagseinkehr in einem gemütlichen Gasthof geht es auf dem Soonwaldsteig mit grandiosen Ausblicken auf den Mittelrhein zur Burg Rheinstein. Am Rhein entlang erreichen wir schließlich wieder unseren Ausgangspunkt Trechtingshausen, von wo es per Bahn wieder zurück geht.

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS >>>
Treffpunkt-Änderung: 7.55 Uhr, S-Bahn-Haltestelle Offenbach Kaiserlei – Bahnsteig am Fahrkartenautomat Offenbacher Seite oder
8.15 Uhr, FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


September
Samstag
28.09.
BERGSTRASSE
Wanderung zum Staatspark Fürstenlager mit "Picknickführung"
~15 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-53

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: N1361SF

Von Bensheim an der Bergstraße wandern wir durch Wiesen und Wälder mit vielfältigen Blicken in die abwechslungsreiche Landschaft des Odenwaldes zum Auerbacher "Fürstenlager", ehemaliger Sommersitz der Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt. Diese schlichte, dorfartige Anlage liegt in einem idyllischen Seitental der Ausläufer des Odenwaldes an der Bergstraße und ist um den Gesundbrunnen angeordnet. Die einzelnen Gebäude wie Fremden- und Kavaliersbau, Prinzen- und Damenbau, Wachen und Remisen sind fast unverändert erhalten geblieben. Umgeben werden sie von einem 46 ha großen Park, in dem es exotische Pflanzen und Bäume zu erkunden gibt. Auf einer "Picknickführung" werden diese Höhepunkte von einer Parkführerin erläutert, wir verweilen an Aussichtspunkten und Lauschen den kleinen Geschichten der damaligen Zeit. Abgerundet wird dieser Rundgang durch einen Imbiss mit Fürstenlager- Bauernbrot und verschiedenen Köstlichkeiten (Vegetarier bei Anmeldung angeben). Danach führt unser Weg mit herrlichem Blick in die Rheinebene wieder zurück nach Bensheim.

(Imbiss)

Kosten: 20 €
+ Führung + Imbiss
ca. 22 €
+ Bahngruppenticket

Treffpunkt: 8.20 Uhr OF-Marktplatz oder
8.50 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


Oktober
Samstag
26.10.
ODENWALD
Odenwaldwanderung zur Orchideen-Gärtnerei
~15 km
einige, kräftige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-60

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: N1362SF

Von Birkenau bei Weinheim geht diese Rundwanderung durch Wiesen und Wälder mit wunderschönem Blick auf das Weschnitz-Tal zu einem Idyll inmitten herrlicher Odenwälder Landschaft: der traditionsreichen Orchideengärtnerei mit Orchideenzucht und Café. Umgeben von der Farbenpracht der Orchideen und exotischen Papageien können wir erst in gemütlicher Atmosphäre Vesper-, Kaffee- und Kuchenspezialitäten genießen, dann folgt ein Info-Vortrag über Zucht und Pflege von Orchideen und schließlich die Besichtigung der Gärtnerei mit fachkundiger Beratung und Verkauf. Der Rundwanderweg geht über bewaldete Hügel zurück nach Birkenau, von wo aus wir per Bahn wieder heimreisen.

(Kaffee-/Vesper-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Info-Vortrag
ca. 2 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS 2018 >>>
Treffpunkt: 9.50 Uhr OF-Marktplatz oder
10.20 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


November
Samstag
09.11.
ODENWALD
Wanderung zur Back- und Schokoladenfabrik im Odenwald
~10 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-62

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: N1363SF

Diese abwechslungsreiche Wanderung führt uns über die sanften, grünen Hügel des Odenwaldes mit herrlichen Ausblicken ins Gersprenztal. Von Fränkisch-Crumbach wandern wir zur über 700 Jahre alten Burganlage von Schloss Reichenberg und dann hinab nach Reichelsheim-Beerfurth.
Nach einer Mittagseinkehr geht es zu unserem eigentlichen Ziel, der Odenwälder Back- und Schokoladenfabrik. Hier haben wir Gelegenheit etwas über die Fabrikation der Odenwälder Lebkuchen, der verschiedenen Sorten Weihnachtsgebäck sowie der Schokoladenfiguren, die alle nach traditionellen Rezepten und Verfahren hergestellt werden, zu erfahren. Außerdem besteht die Möglichkeit, alle Spezialitäten für Zuhause zu erwerben. Hin- und Rückfahrt mit Bahn und Bus.

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS 2018 >>>
Treffpunkt: 8.55 Uhr OF-Marktplatz oder
9.30 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


Dezember
Sonntag
07.12.
ODENWALD
Taunuswanderung zum Idsteiner Weihnachtsmarkt
~19 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-65

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: N1364SF

Die abwechslungsreiche Wanderstrecke auf der Streuobstroute startet in Bad Camberg und führt uns mit weiten Blicken in den Taunus durch das Emsbachtal. Nach einer Mittagseinkehr geht es durch den Wald nach Idstein. Hier lädt die weihnachtlich dekorierte Altstadt mit ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt und den liebevoll geschmückten Holzhütten zum Bummeln und Verweilen ein. Tausende Lichter lassen die romantische Fachwerkkulisse der Hexenturmstadt funkeln. Nachdem wir uns von einem reichhaltigen kulinarischen Angebot und zahlreichen Waren für den Gabentisch verzaubern ließen, geht es per Bahn wieder zurück.

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket

Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12



März bis Mai 2019

März
Samstag
16.03.
ODENWALD Wanderung zum Chicorée-Bauern am Otzberg
~15 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-01

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: M1360SF

Vom Bahnhof Otzberg-Lengfeld wandern wir durch Wiesen und Wälder hinein in den Odenwald.
Höhepunkt dieser Rundwanderung ist der Otzberg, der als nördlicher Odenwaldausläufer mit seinen 367 m ü. NN eine weithin sichtbare Landmarke darstellt. Von der Veste Otzberg mit ihrem Bergfried, im Volksmund auch "weiße Rübe" genannt, kann man bei klaren Tagen seinen Blick bis nach Frankfurt und in den Taunus schweifen lassen.
Anschließend besichtigen wir am Fuße des Otzberges einen Bauernhof mit Chicorée-Produktion und als Krönung haben wir dann Gelegenheit diese Spezialität in der hauseigenen Gaststätte als 5-Gänge-Menü zu probieren.

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Menü ca.15 €
+ Bahngruppenticket
>>> FOTOS >>>
Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


April
Samstag
13.04.
ODENWALD zusätzliche ThedaTours-Wanderung:
Auf dem Klinger-Storch-Wanderweg zum Ostermarkt im Museum der Veste Otzberg
~16 km
einige Steigungen
>>> FOTOS >>>

Reinheim – Otzberg – Lengfeld 
Treffpunkt:    11.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12          Kaffee/Kuchen-Einkehr

Kosten: 12,- €
+ Bahn


Oster-Samstag
20.04.
MITTELRHEIN
Osterwanderung nach Osterspai am Rhein
~15 km
einige z.T. kräftige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-03

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: M1361SF

Diese Osterwanderung führt uns auf dem beliebten Premiumweg-Fernwanderweg "Rheinsteig" im romantischen Mittelrheintal nach Osterspai. Hier hat der Rhein eine Doppelschleife gebildet.
Von Kamp-Bornhofen geht es vorbei an der der Klosterkirche Bornhofen, einer bedeutenden Wallfahrtsstätte, steil hinauf zu den feindlichen Brüdern. Die Burgen Sterrenberg und Liebenstein liegen malerisch auf einer Klippe oberhalb des Rheins.
Hinab ins Bornhofener Bachtal und auf der anderen Seite wieder hinauf folgen ein paar Kehren durch den Wald.
Der nun kommende Pfad entlang der Hangkante des Kamperhauser Feldes zählt zu den schönsten Abschnitten des Rheinsteigs mit traumhaften Blicken auf den Rhein und Boppard.
Am Ort Filsen vorbei, durch Obstwiesen und Wald, erreichen wir schließlich unser Oster-Wanderziel: den Ort Osterspai mit vielen Fachwerkhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
Bitte ein wenig Verpflegung für unterwegs mitnehmen.

(Picknick + Abschluss-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket
>>> FOTOS >>>
Treffpunkt: 8.05 Uhr OF-Marktplatz oder
8.35 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


Mai
Samstag
25.05.
VOGELSBERG
Vogelsberger StauseeTour zur Schokokussfabrik
~16 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-09

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: M1362SF

Eine Fülle von Landschaftseindrücken auf kleinstem Raum bietet diese Erlebnis-Wandertour:
Sattgrüne Laubwälder und bunte Wiesen, riesige Mammutbäume und weitläufige Pferdeweiden sowie abwechselnd schöne Aussichten über die kleinräumige Vogelsberglandschaft und Fernblicke bis zum Taunus.
Zu den Highlights der Tour gehören der Alteburgkopf, ein rauer Basaltschlot mit jungsteinzeitlicher Ringwallanlage, riesige Mammutbäume und ein schimmernder Badesee.
Und natürlich der Besuch der Schokokussfabrik in Schotten-Wingershausen. Schokoküsse aller Variationen werden hier auf kleinem Raum hergestellt. Bei einer Führung erfahren wir, welche Geschmacksrichtungen es bei den Schokoküssen gibt und sehen den Konditoren über die Schulter. Alle Schokoküsse werden in reiner Handarbeit verziert. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, sich einen Karton mit Schokoküssen nach eigener Wahl mitzunehmen.

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Besichtigung
(incl. 15er Karton Schokoküsse)
ca. 10 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS >>>
Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12



www.thedatours.de