AMSTERDAM

per Rad entdecken

Radreise - Nr. 2    30.07. – 03.08.2020

Stadt und Umland

meist flach

5 Tage

Grachtenfahrt Amsterdam
Amsterdam ist eine einzigartige, abwechslungsreiche Stadt mit vielen malerischen Plätzen und Gassen sowie den berühmten, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden, Grachten.

Am besten lässt sich die Stadt mit dem "fiets" (Fahrrad) erkunden. Und das macht in Amsterdam richtig Spaß. Kaum ein anderer Ort ist so fahrradfreundlich wie die niederländische Hauptstadt an der Amstel.
Wo man auch hinsieht, gibt es breite Fahrradwege und jeder Autofahrer hält für die strampelnden Verkehrsteilnehmer bereitwillig an. Neben separaten Fahrradampeln, gibt es für Radler Parkhäuser und Unterführungen.
Kein Wunder, dass der Drahtesel hier das bevorzugte Fortbewegungsmittel ist.
In Amsterdam bewältigen tatsächlich die meisten Menschen ihren Alltag im Sattel - ob es nun zur Arbeit, zum Einkaufen oder zur KiTa geht.

Und auch das Umland ist aufgrund des ausgezeichneten Radwegenetzes wunderschön zu erradeln.




Das Standquartier ist ein gemütliches, familiengeführtes ***-Sterne-Hotel, ruhig im Herzen von Amsterdam nah an Museumsplatz und Vondelpark gelegen.
Die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen.
Die
komfortablen, eleganten Zimmer besitzen ein eigenes Bad und kostenfreies WLAN. Am Morgen kann man sich an einem umfangreichen Frühstücksbuffet stärken.

Folgende Tagestouren von ca. 50 bis 65 km Länge stehen auf dem Programm:

  • Auf Radwegen kreuz und quer durch die Innenstadt

  • Tour in den Nordosten nach Edam, Volendam und Marken

  • Tour in den Westen nach Haarlem, durch den Nationaal Park Zuid-Kennemerland und nach Zaandam

  • Durch den Vondelpark in den Süden

  • Auch eine Grachten-Bootsfahrt sowie ein Spaziergang rund um den Dam und durch das ursprüngliche Armeleuteviertel Joordan wird angeboten

IMPRESSIONEN

Grachtenfahrt
Grachtenfahrt
Grachtenfahrt
Grachtenfahrt - "Gebäudeschiff" Nemo
Begijnhof
Tulpen aus Amsterdam
Fahrradabstellplätze
Rijksmuseum
Filmmuseum Eye und A'dam Toren

Edam - Volendam - Marken
Edam
Edam
Volendam
Marken

Haarlem - Nationaal Park Zuid-Kennemerland - Zaandam
Haarlem
Haarlem
Haarlem
Nationalpark Zuid - Kennemerland
Bei Zaandam


Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Radreise ist eine gute Kondition, um Touren von 50 bis 65 Kilometern am Tag zu bewältigen.
Außerdem verlangt das Radfahren in der Stadt wegen des regen Straßenbahn- und Autoverkehrs sowie der bisweilen unachtsam umherschlendernden Touristen oder recht forschen einheimischen Radler erhöhte Aufmerksamkeit!

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Reisetermin:

Radreise - Nr. 2

30.07. – 03.08.2020
Reisepreis: pro Person im DZ:

Frühbucher bis 30.04.20:

850 Euro

Anmeldung bis spätestens 30.06.20:

900 Euro
Einzelzimmer nur in begrenzter Anzahl vorhanden! Einzelzimmerzuschlag:
+ 105 Euro
Leistungen:

Hin- und Rückfahrt per Bahn ab Frankfurt / Main - Hbf. (2. Klasse),
inkl. Leih-Tourenfahrrad (E-Bike: + ca. 50 €),
Ortskundige Reiseleitung und Pannenhilfe,
4 Übernachtungen mit Frühstück in einem
zentral und ruhig gelegenen ***-Sterne-Hotel im Museumsviertel,
Grachten-Bootsfahrt,
Fährfahrt Volendam - Marken

Reisepreis bei Eigenanreise auf Anfrage


Copyright by Theda Bunje
www.thedatours.de