Tages-Exkursionen
mit den Volkshochschulen Frankfurt am Main und Offenbach am Main Volkshochschule

Anmeldung: bis bitte spätestens Freitag vor der jeweiligen Tour bei der VHS Frankfurt am Main bzw. VHS Offenbach am Main oder bei ThedaTours


Februar bis August 2020

Februar
Samstag
22.02.
ODENWALD

Auf dem Klinger Storch Wanderweg zum Chicorée-Bauern am Otzberg

~15 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-02

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1360SF

Vom Bahnhof Reinheim geht es über die Gersprenz nach Ueberau und weiter durch Wiesen und Felder zum Klinger Storch Wanderweg bei Nieder-Klingen. Höhepunkt dieser Wanderung ist der Otzberg, der als nördlicher Odenwaldausläufer mit seinen 367 m ü. NN eine weithin sichtbare Landmarke darstellt. Von hier aus haben wir einen herrlichen Ausblick bis hin zur Skyline von Frankfurt.
Anschließend besichtigen wir am Fuße des Otzberges einen Bauernhof mit Chicorée-Produktion und als Krönung haben wir dann Gelegenheit diese Spezialität in der hauseigenen Gaststätte als 5-Gänge-Menü zu probieren.

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Menü ca.15 €
+ Bahngruppenticket
>>> FOTOS >>>
Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


März
Sonntag
15.03.
ODENWALD Wanderung zum UNESCO-Weltnaturerbe Grube Messel
~15 km
wenige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-04

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1361SF

Diese Wanderung führt uns von der Rosenhöhe in Darmstadt, einem Landschaftspark mit auserlesenen Bäumen, Rosen und Stauden, zu dem im 16. Jahrhundert erbauten Renaissanceschloss Jagdschloss Kranichstein. Auf Waldwegen durch das Wildschutzgebiet Kranichstein, einstiges Jagdrevier der Großherzöge, erreichen wir das UNESCO-Weltnaturerbe Grube Messel.
Nach der Mittagseinkehr in einem nahegelegenen Gasthof gewinnen wir dann auf einer zweistündigen Grubenwanderung einen "Einstieg" im wahrsten Sinne des Wortes in die faszinierende Messel-Welt. Wir erfahren die Geschichte der Entstehung und Entdeckung der Fossilienlagerstätte, kommen hautnah in Kontakt mit dem Ölschiefer und seinen Fossilien und erhalten einen Überblick über die Bergung und wissenschaftliche Bedeutung der Fossilien. Der Weg führt an den Grabungsplätzen der Forscher vorbei zum artesischen Brunnen auf der untersten Grubensohle.
Festes Schuhwerk ist erforderlich!
Danach können die gewonnenen Eindrücke auf einem Rundgang durch das Besucherzentrum vertieft werden.
Am frühen Abend geht es schließlich per Bus und Bahn wieder zurück .
Wanderstrecke: ca. 15 km inkl. Gruben-Führung

Anmeldung wegen Grubenführung bis spätestens 05. März erforderlich!

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Gruben-Führung ca. 9 - 12 €
+ Bahngruppenticket
Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


April
Oster-Samstag
11.04.
ODENWALD
Osterwanderung ins Ostertal
~17 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-07

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1362SF

Diese Osterwanderung durch ausgedehnte Wiesen und Wälder mit herrlichen Ausblicken ins Ostertal startet in Reichelsheim im Odenwald.
Nach einer Mittagseinkehr in Ober-Ostern geht es gestärkt durch ein idyllisches Bachtal und weiter durch Wiesen und Wälder über Unter-Ostern zurück nach Reichelsheim.


(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket
Treffpunkt: 8.25 Uhr OF-Marktplatz oder
8.55 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


Mai
Samstag
16.05.
VOGELSBERG
Vogelsberger StauseeTour zur Schokokuss-Manufaktur
~18 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-12

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1363SF

Eine Fülle von Landschaftseindrücken auf kleinstem Raum bietet diese Erlebnis-Wandertour:
Sattgrüne Laubwälder und bunte Wiesen, riesige Mammutbäume und weitläufige Pferdeweiden sowie abwechselnd schöne Aussichten über die kleinräumige Vogelsberglandschaft und Fernblicke bis zum Taunus. Zu den Highlights der Tour gehören der Alteburgkopf, ein rauer Basaltschlot mit jungsteinzeitlicher Ringwallanlage, riesige Mammutbäume und ein schimmernder Badesee.
Und natürlich der Besuch der Schokokuss-Manufaktur in Schotten-Wingershausen. Schokoküsse aller Variationen werden hier auf kleinem Raum hergestellt. Wir erfahren welche Geschmacksrichtungen es bei den Schokoküssen gibt und sehen den Konditoren über die Schulter. Alle Schokoküsse werden in reiner Handarbeit verziert. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, sich einen Karton mit Schokoküssen nach eigener Wahl mitzunehmen.
Bitte Verpflegung für unterwegs mitnehmen.

(Abschluss-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Besichtigung
(incl. 15er Karton Schokoküsse)
ca. 10 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS 2019 >>>
Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


Juni
Sonntag
21.06.
RHEINHESSEN Zum "Kellerlabyrinth" von Oppenheim
~17 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-14

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1364SF

Die Wanderung startet in Guntersblum, einem Weinort in Rheinhessen mit historischen Weinkelterhäusern. Nach einem Anstieg wandern wir auf dem Rheinhöhenweg durch die Weinberge, immer mit wunderbarer Aussicht auf die Rheinebene und den Odenwald, nach Oppenheim.
Nach einer Mittagseinkehr in dieser bekannten Weinstadt, deren Altstadt mit unterirdischen Kellergewölben und Gängen durchzogen ist, lernen wir auf einer Führung die wechselvolle Geschichte dieses "Kellerlabyrinths", seine Entstehung und Nutzung kennen.
Anschließend besichtigen wir die imposante Katharinenkirche, eine der schönsten gotischen Kirchen Deutschlands.
Bevor wir in der "Weinmetropole" Nierstein am Rhein wieder in den Zug steigen, haben wir evtl. zum Abschluss noch Zeit für ein Gläschen Rheinhessen-Wein.

Anmeldung wegen Kellerlabyrinth-Führung bis spätestens 11. Juni erforderlich!

(Mittags-Einkehr)

Kosten: 20 €
+ Führung ca. 12 €
+ Bahngruppenticket
Treffpunkt: 8.35 Uhr OF-Marktplatz oder
9.05 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


Juli
Sonntag
12.07.
WETTERAU
Wettertal- und Rosenwanderweg bei Bad Nauheim
~18 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-19

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1365SF

Am Rande der Bad Nauheimer Ortsteile schlängelt sich das Flüsschen Wetter durch weitläufige Wiesen und Gärten. Eine vielfältige Naturlandschaft mit großartigen Panoramen, sanften Hügellandschaften sowie dem Naturschutzgebiet der Wisselsheimer Salzwiesen laden auf dem Rundweg zum Entdecken ein.
Und auf dem Rosenwanderweg erleben wir die bunte Welt der Königin der Blumen. Alles steht hierbei im Zeichen der Rose. Die Pflanze der Liebe und ewigen Jugend lässt sich in den Schaugärten der Rosenbetriebe und am Wegesrand bewundern.
Bitte Verpflegung für unterwegs mitnehmen.

(Abschluss-Einkehr möglich)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket

>>> FOTOS 2019 >>>
Treffpunkt: 8.35 Uhr OF-Marktplatz oder
9.10 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


August
Sonntag
23.08.
ODENWALD

Odenwaldwanderung zum "Eis vom Lande"

~19 km
einige Steigungen
VHS Frankfurt:
Kurs-Nr.: 0216-27

VHS Offenbach:
Kurs-Nr.: P1366SF

Diese abwechslungsreiche Wanderung startet am Übergang vom idyllischen Fischbachtal zum Modautal und führt uns hinauf zur Neunkircher Höhe, dem höchsten Berg im hessischen Teil des Odenwaldes. Nach einer schönen Aussicht vom Kaiserturm geht es hinab ins Mergbachtal bei Reichelsheim. Nach einem weiteren Hügel erreichen wir unser Ziel, das Eis-Cafe im Ostertal.
Hier wird Speiseeis angeboten, das in einem nahegelegenen Bauernhof auf traditionelle Weise hergestellt wird. Hierzu wird die frische Milch des Familienbetriebes verarbeitet und Buttermilch, Sahne, Joghurt, Schokolade und Lebkuchen kommen ebenfalls aus der Region. Für das Eis wird nur echtes Obst verwendet und es wird ohne Eier sowie künstliche Aromen und Farbstoffe erzeugt. Nach dem Genuss dieser Eisspezialitäten geht es am Osterbach entlang zum Bus und anschließend mit der Bahn wieder zurück.

(Bitte Verpflegung mitnehmen für ein Picknick unterwegs)

Kosten: 20 €
+ Bahngruppenticket

Treffpunkt: 8.45 Uhr OF-Marktplatz oder
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12


www.thedatours.de