WANDERWOCHENENDE
ODENWALD

Wanderreise - Nr. 7   21. / 22.11.2020
Vom Gersprenz- ins Mümlingtal


2 Tage

Der Odenwald ist Deutschlands liebenswürdigstes Mittelgebirge mit Streuobstwiesen und viel Wald.
In den Dörfern, Fachwerkstädtchen, Burgen und Schlössern gibt es eine Menge zu entdecken.

Wandern im Odenwald heißt Wandern in einem sanften Gebirge mit grünen Laubwäldern, Streuobstwiesen, blühenden Weiden, romantischen Burgen und Schlössern.
Immer wieder öffnen sich faszinierende Ausblicke in die Täler, die Rheinebene oder hin zur Skyline von Frankfurt.

Die Wanderwege führen durch lebendige Dörfer und historische Städte.

Gaststätten mit regionalen Spezialitäten laden zur Einkehr ein.

Odenwald

Seit 2015 trägt der Odenwald die Auszeichnung "UNESCO Global Geopark". Er vereint eine reizvolle Landschaft auf 3500 Quadratkilometern zwischen dem UNESCO-Welterbe Grube Messel im Norden, dem Rheintal im Westen bis hin zum Bauland im Osten und dem Neckartal im Süden.

Sa.   
Reichelsheim – Mossautal


ca. 16 km + einige Steigungen


Die abwechslungsreiche Wanderung durch offene Landschaft, lichten Laubwald, idyllische Täler und waldige Höhen mit grandiosen Fernsichten lassen die Tour zum Erlebnis werden.

Nach der Anreise per Bahn und Bus nach Reichelsheim sowie Abgabe unseres Gepäcks führt unser Weg am Teufelstein aus dem Ort hinaus. Nun geht es zum Heidenberg hinauf, um den Klöß- und den Schmelzbuckel herum mit den ersten herrlichen Aussichten. Sobald wir hinter der Irrbachquelle den Wald verlassen, überrascht uns auf 363 Höhenmetern ein beeindruckender Panoramablick.

Odenwald

Wenige Meter weiter nimmt der Wald uns wieder auf. Kurz darauf trifft unser Weg auf den Hauptwanderweg mit der Markierung weiße Raute, dem wir nun ins Ostertal folgen.

Nach der Mittagspause in Ober-Ostern geht es erst durch ein romantisches Bachtal und dann hinauf zum Lärmfeuer, einem ca. 500 m hohen bewaldeten Berg. Der Name des Berges rührt daher, dass in früheren Jahrhunderten namentlich im Odenwald auf einer Kette von weithin sichtbaren Bergspitzen Lärmfeuer genannte Signalstationen eingerichtet wurden, die jeweils aus meterhohen Holzstößen bestanden und deren Abbrennen als Alarmzeichen für die Bevölkerung der umliegenden Gebiete galt, besonders bei Kriegsgefahr.

Schließlich geht es bergab ins beschauliche Mossautal.
Hier übernachten wir in einem Brauereigasthof mit Hotel.

Vor dem Abendessen ist eine Brauereiführung mit Bierverkostung geplant.
Hierbei sehen und erleben wir die handwerkliche Braukunst und probieren im Anschluss einige der Odenwälder Bier-Spezialitäten.

Odenwald


So.   
Mossautal – Erbach – Hetzbach



ca. 20 km + einige Steigungen


Vom Mossautal wandern wir an diesem Tag erst hinauf auf die Mossauer Höhe. Dann geht es durch den Brudergrund mit einem Wildpark hinunter nach Erbach.

Erbach

Der Markplatz der Residenzstadt, das Schloss mit seiner barocken Fassade und dem mittelalterlichen Bergfried (um 1200), das Rathaus (1545) und die Stadtkirche (1750) bilden ein historisches Ensemble, das dem Besucher noch lange in Erinnerung bleibt.
Gleich gegenüber laden der Lustgarten zum Verweilen und die Altstadtgassen mit ihren Fachwerkhäusern zum Bummeln ein.

Erbach


Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad über die grünen Hügel oberhalb des idyllischen Mümlingtals geht es zum Marbach-Stausee.
Die Wanderung endet in Hetzbach, wo wir nach Empfangnahme unseres Gepäcks bequem mit der Bahn wieder zurück nach Frankfurt reisen.


Quellen:
https://www.tourismus-odenwald.de/de/


Reisetermin:

Wanderreise - Nr. 7

21. / 22.11.2020
Reisepreis: pro Person im DZ: Anmeldung bis spätestens 15.10.20:
125 Euro
Einzelzimmer nur in begrenzter Anzahl vorhanden! Einzelzimmerzuschlag:
+ 20 Euro
Leistungen: Hin- und Rückfahrt per Bahn und Bus ab Frankfurt / Main - Hbf. (2. Klasse),
Gepäcktransport,
Ortskundige Reiseleitung,
1 Übernachtung mit Frühstück in einem in einem Brauereigasthof mit Hotel in Ober-Mossau,
Traditions- Gasthof mit hessischen Spezialitäten und selbstgebrauten Bieren,
Doppelzimmer (auch zur Einzelnutzung buchbar), teilweise mit Balkon,
1 Std. Brauereiführung & 1 Std. Sudhaus mit Bierverkostung & Brezel

Copyright by Theda Bunje
www.thedatours.de