VHS-Tageswanderungen

VHS-LogoVolkshochschule Offenbach

Verbindliche Anmeldung mit Erfassung der Kontaktdaten bei der Volkshochschule Offenbach
Berliner Straße 77, 63065 Offenbach am Main
Telefon: +49 (0) 69 8065-3141
E-Mail: vhs@offenbach.de, Internet: https://vhskurse.offenbach.de

In Kooperation mit der VHS Frankfurt:

Volkshochschule Frankfurt am Main

Verbindliche Anmeldung mit Erfassung der Kontaktdaten bei der VHS Frankfurt am Main
Sonnemannstr. 13, 60314 Frankfurt am Main,
Telefon: +49 (0)69 212-71501
E-Mail: vhs@frankfurt.de, Internet: https://vhs.frankfurt.de

Beschränkte TN-Zahl von insgesamt max. 25 Teilnehmern
Bis 10 Kalendertage vor Kursbeginn ist ein Rücktritt kostenfrei möglich, danach wird eine Stornogebühr erhoben.

—————————

 

So., 30.06.2024
VHS-FFM: 0216-42 / VHS-OF: Z1364SF:
Wetterau-Wanderung durchs Krebsbachtal zur Sternbacher Kirche

Unsere Wanderung startet in Heldenbergen. Bei der Hainmühle in der Nähe von Kaichen gelangen wir ins idyllische Naturschutzgebiet „Krebsbachtal“ mit einer hohen Vielfalt an Tieren und Pflanzen. Entlang des Bächleins führt unser Weg nun über Erbstadt zur abseits jeder menschlichen Siedlung im Wald gelegenen Wallfahrtskirche St. Gangolf, auch Sternbacher Kirche genannt, die 778 erstmalig erwähnt wurde. Nach einer Abschlusseinkehr geht es schließlich von Bruchenbrücken per S-Bahn wieder zurück. Bitte Verpflegung für unterwegs mitnehmen.
Wanderstrecke: ca. 20 km mit wenigen Steigungen, ca. 170 Höhenmeter
Kosten: 25,00 €; Zusatzkosten: RMV-Gruppenticket
Treffpunkt:
9.30 Uhr, Hauptbahnhof Frankfurt / DB-Infostand vor Gleis 12
9.53 Uhr, Offenbach-Hbf, Regionalbahn RB51, Richtung Wächtersbach, letzter Wagen
Abschlusseinkehr, Rückkehr gegen 18.30/19.00 Uhr

 

So., 21.07.2024
VHS-FFM: 0216-45 / VHS-OF: Z1365SF:
Bergstraßenwanderung von Zwingenberg nach Heppenheim

Die Wanderung startet im mittelalterlichen Städtchen Zwingenberg mit seinen winkligen Gassen und romantischen Fachwerkhäusern. Die abwechslungsreiche Strecke auf dem Blüten- und Burgenweg geht mit gelegentlichen Steigungen durch Weinberge, Gärten, Wiesen und Dörfer entlang der hessischen Bergstraße, immer mit wunderbarer Aussicht auf die Rheinebene. In der gemütlichen Altstadt von Bensheim mit den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und den ehemaligen Adelshöfen gibt es eine Mittagseinkehr. Die Tour endet in Heppenheim mit seinem historischen Marktplatz, dem prächtigen Fachwerk-Rathaus und dem „Dom der Bergstraße“, St. Peter. Per Bahn geht es wieder zurück nach Frankfurt.
Wanderstrecke: ca. 20 km mit einigen Steigungen, ca. 435 Höhenmeter
Kosten: 25,00 €; Zusatzkosten: RMV-Gruppenticket
Treffpunkt:
9.05 Uhr, S-Bahn-Haltestelle Offenbach Kaiserlei – Bahnsteig am Fahrkartenautomat Offenbacher Seite
9.30 Uhr, Hauptbahnhof Frankfurt / DB-Infostand vor Gleis 12
Mittagseinkehr, Rückkehr gegen 18.30/19.00 Uhr

 

So., 25.08.2024
VHS-FFM: 0216-57 / VHS-OF: Z1366SF:
Bergstraßenwanderung von Heppenheim nach Weinheim

Wir starten unsere Wanderung in Heppenheim mit seinem mittelalterlichen Marktplatz, dem prächtigen Fachwerk-Rathaus und dem „Dom der Bergstraße“, St. Peter. Die abwechslungsreiche Strecke entlang der hessischen Bergstraße geht auf dem Blüten- und Burgenweg durch die Weinberge immer mit wunderbarer Aussicht auf die Rheinebene. Eine Mittagseinkehr ist vorgesehen. Auf dem von hohen Robinien umstandenen Marktplatz in der historischen Altstadt von Weinheim ist noch eine Abschlussrast (Café, Eis) möglich, bevor es mit der Bahn zurück nach Frankfurt geht.
Wanderstrecke: ca. 19 km mit einigen Steigungen, ca. 345 Höhenmeter
Kosten: 25,00 €; Zusatzkosten: RMV-Gruppenticket
Treffpunkt:
9.05 Uhr, S-Bahn-Haltestelle Offenbach Kaiserlei – Bahnsteig am Fahrkartenautomat Offenbacher Seite
9.30 Uhr, Hauptbahnhof Frankfurt / DB-Infostand vor Gleis 12
Mittagseinkehr, Rückkehr gegen 18.30/19.00 Uhr

 


Vergangene Touren:

Fronleichnam, Do., 30.05.2024
VHS-FFM: 0216-33 / VHS-OF: Z1363SF:
Statt „Bergmähwiesenpfad und Vulkanring Vogelsberg“ (Bus erschien nicht!):
Wanderung von Wächtersbach nach Gelnhausen

Best Wordpress Gallery Plugin

 

So., 28.04.2024
VHS-FFM: 0216-27 / VHS-OF: Z1362SF:
Wanderung zu Ockstädter Kirschblüte

Best Wordpress Gallery Plugin

 

Oster-So., 31.03.2024
VHS-FFM: 0216-12 / VHS-OF: Z1361SF:
Osterwanderung rund um Osterspai im Oberen Mittelrheintal

Best Wordpress Gallery Plugin

 

So., 25.02.2024
VHS-FFM: 0216-06 / VHS-OF: Z1360SF:
Wanderung durch die Dietesheimer Steinbrüche zur Apfelwein-Führung in Hanau

Best Wordpress Gallery Plugin

 

—————————

Premium-Wanderwege in der Region:

Premium-Wanderwege sind vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierte Strecken- und Rundwanderwege, die hervorragend markiert sind und einen besonders hohen Erlebniswert aufweisen. Auf Premium-Wanderwegen ist ein ausgewogenes, schönes Wandererlebnis garantiert. Angenehme Wegbeläge und Pfade, eine ausgesuchte Dramaturgie mit tollen Aussichten, schönen Waldbildern, Gewässern, Felsstrukturen, gepflegten Rast- und Ruheplätzen, kulturhistorischen Kleinoden und vielen anderen Abwechslungen machen die Wanderung auf Premium-Wanderwegen zu einem besonderen Vergnügen.
Premium-Spazierwanderwege sind kurze Rundwanderwege mit besonders hohem Erlebniswert.
Premium-Stadtwanderwege sind Wanderwege in Städten, bei denen die Wegedramaturgie zusammenhängende städtebauliche, touristisch interessante Erlebnisszenarien sowie städtische und stadtnahe Naturerlebnisse in einem ausgewogenen Verhältnis über den gesamten Wegverlauf einschließt.

 

So., 14.01.2024
VHS-FFM: 0214-58 / VHS-OF: Y1364SF:
Premium-Stadtwanderweg: Marburger Ausblicke

Best Wordpress Gallery Plugin

 

So., 17.12.2023
VHS-FFM: 0214-56 / VHS-OF: Y1363SF:
Premium-Stadtwanderweg: Auf dem Vilbelsteig zum Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt

Best Wordpress Gallery Plugin

 

So., 19.11.2023
VHS-FFM: 0214-54 / VHS-OF: Y1362SF:
Premium-Spazierwanderweg: Langenselbolder Buchbergrunde

Best Wordpress Gallery Plugin

Zum Seitenanfang