ThedaTours-Wandertouren

Touren von ca. 15 bis 21 km Länge mit einigen Höhenmetern
Wandertempo ca. 4 km/h

Verbindliche Anmeldung mit Erfassung der Kontaktdaten bis spätestens zwei Tage vor der jeweiligen Tour
Beschränkte TN-Zahl von max. 20 Teilnehmern

 

Logo Alemannenweg
Der Alemannenweg im Odenwald

 

Der Alemannenweg führt als großer Rundwanderweg durch die abwechslungsreiche Landschaft von Odenwald und Bergstraße, bietet tolle Ausblicke und viele Sehenswürdigkeiten.

Er beginnt inmitten der grünen Bergketten des Odenwaldes am Schloss Erbach, führt zur Bergstraße und endet an der Einhardsbasilika in Michelstadt. Beide Städte sind nur wenige Bahnminuten voneinander entfernt, so dass der Alemannenweg als großer Rundweg begangen werden kann. Der Alemannenweg wurde vom Deutschen Wanderverband als QUALITÄTSWEG WANDERBARES DEUTSCHLAND ausgezeichnet.
Viele tolle Ausblicke und Sehenswürdigkeiten, eingebettet in eine liebliche, abwechslungsreiche Landschaft machen den Alemannenweg zu einem besonders lohnenswerten Wanderweg auf dem die beiden Naturräume Odenwald und Bergstraße erkundet werden.

Die Alemannen, die in der Antike durch den Odenwald ins Schlachtgetümmel gegen die Römer zogen, haben kaum Spuren hinterlassen, wohl aber die darauf folgenden Jahrhunderte: Wer sich auf den 144 Kilometer langen Qualitätswanderweg durch den Odenwald macht, dem werden geheimnisumwobene Burgruinen, Schlösser, blühende Parks und Gärten so manche Geschichte erzählen:
Warum haben die Römer im Felsenmeer eine Riesensäule hinterlassen? Gibt es das Geisterheer an der Ruine Rodenstein wirklich? Wie kamen die Gebeine des Heiligen Petrus in die Einhardsbasilika nach Michelstadt? Machen Sie sich auf den Weg bergauf und bergab über die sanften Bergkuppen und durch die idyllischen Täler des Odenwaldes, vielleicht werden Sie die Antworten finden.
Quelle: https://www.bergstrasse-odenwald.de

 

Wir werden den Alemannenweg in acht Tages-Etappen erwandern.
Die Etappen sind als „schwer“ klassifiziert.

 

So., 10.07.2022
Alemannenweg, Etappe 4:   Bensheim-Auerbach  –  Jugenheim
Ca. 17 km mit einigen Steigungen, ↑ ca. 530 Höhenmeter
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.50 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

 


Vergangene Touren:

So., 01.05.2022  Wegen „Weinlagenwanderung“ vorverlegt auf Sa., 30.04.2022
Alemannenweg, Etappe 3:   Modautal-Brandau  –  Bensheim-Auerbach
Ca. 17 km mit einigen Steigungen, ↑ ca. 300 Höhenmeter
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

Oster-Mo., 18.04.2022
Alemannenweg, Etappe 2:   Reichelsheim-Beerfurth  –  Modautal-Brandau
Ca. 21 km mit einigen Steigungen, ↑ ca. 555 Höhenmeter
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
8.00 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

So., 27.03.2022
Alemannenweg, Etappe 1:   Erbach  –  Reichelsheim-Beerfurth
Ca. 21 km mit einigen Steigungen, ↑ ca. 450 Höhenmeter
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

So., 27.02.2022
Rund um Ober-Mörlen und Bad Nauheim
Ca. 20 km mit einigen Steigungen (davon eine kräftige), ↑ ca. 215 Höhenmeter
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.40 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

So., 16.01.2022
Von Kahl am Main zum Hahnenkamm (Spessart)
Ca. 16 km mit einer sehr kräftigen Steigung, ca. 400 Höhenmeter
Mittagseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.20 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

Sa., 18.12.2021
Im „Gänsemarsch“ zum Gänseessen
Ca. 12 km
Gänseessen in der Oberschweinstiege
Kosten:
15,- € + Bahn
Treffpunkt:
13.15 Uhr S-Bahn FFM-Lokalbahnhof

>>> FOTOS >>>

 

So., 28.11.2021
Spessartfährte „Steinauer Hochgefühl“

Mit herrlich weiten Aussichten über das Kinzigtal, bis hin zum Vo­gelsberg lockt diese Spessartfährte den Wanderer.
Ca. 15 km mit einigen Steigungen
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten:
20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

So., 03.10.2021
Spessartfährte „Junge Jossa Lettgenbrunn“
In Lettgenbrunn, dem Quellort der Jossa, startet und endet diese spannende Spessartfährte.
Ca. 15 km mit einigen Steigungen
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten: 20,- € + Bahn
Treffpunkt:
9.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

So., 29.08.2021
Spessartfährte „Jossgrund Runde“
Die bis in höhere Lagen offen liegenden Hänge im Jossatal verwöhnen den Wanderer auf dieser Spessartfährte mit ihrem überragenden Aussichtsreichtum, vielfältigen Eindrücken und entzückenden Naturerlebnissen.
Ca. 18 km mit einigen Steigungen
Mittagseinkehr
Kosten: 20,- € + Bahn
Treffpunkt:
8.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

Sa., 14.08.2021
Heinzemann Tour
Dieser abwechslunsreiche Premium-Wanderweg im Vogelsberg führt durch naturbelassene Wälder mit mächtigen Baumriesen, über Felder und Wiesen mit weiten Ausblicken, vorbei an kleinen Teichen, der mäandernden Felda und zur Felsformation „Heinzemann“.
Ca. 19 km mit einigen Steigungen
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten: 20,- € + Bahn
Treffpunkt:
8.20 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

 

So., 04.07.2021
Andreasweg Altenschlirf
 „Aussichtsreich – Sagenhaft – Natürlich“ ist das Motto dieser Wanderung. Der nach der Andreaskirche benannte Rundwanderweg führt Sie zu aussichtsreichen, geschichtsträchtigen und sagenhaften Orten in der Altenschlirfer Gemarkung im Vogelsberg.
Ca. 18 km mit einigen Steigungen
Picknick + Abschlusseinkehr
Kosten: 20,- € + Bahn
Treffpunkt:
8.15 Uhr FFM-Hbf / DB-Infostand, vor Gleis 12

>>> FOTOS >>>

Zum Seitenanfang